blabla

Digitale Außenwerbung neu definiert.

seatback ist ein junges Unternehmen, das sich der Herausforderung gestellt hat, die Planung und Durchführung von Werbekampagnen über Digitale Außenwerbung möglichst so einfach und effektiv zu gestalten, wie es für Online- und Mobile-Werbung bereits seit Jahren funktioniert.

„Zeit für einen neuen Standard.“ – seatback will diese Lücke schließen und positioniert sich auf einem dezentralen DOOH-Markt und vereint Publisher und Werbetreibende auf einer Plattform. Die Planung, Buchung, (programmatische) Steuerung und Auswertung von Kampagnen werden über das System stark vereinfacht.

Unsere Lösung

Digital-Out-Of-Home-Advertising (DOOH) bietet mehr Potenziale, als in der heutigen Form des Mediums tatsächlich genutzt werden. Vor allem hinsichtlich dessen Schnelligkeit und Transparenz gibt es enormes Steigerungspotenzial. Die Angebote und die Buchungsoptionen im Markt sind zum Großteil noch hoch fragmentiert. Buchungsprozesse sind kompliziert und zeitaufwendig. Obwohl hochwertige Datensätze und innovative Typisierungsverfahren eine effektivere Zielgruppenansprache ermöglichen, werden Streuverluste im DOOH nach wie vor in Kauf genommen. Die ersten Markt-Media-Studien zeigen inzwischen die steigende Bedeutung des DOOH im Mediamix. Damit werden auch die Anforderungen an die Anbieter steigen.

Unsere Lösung ist eine eigens entwickelte Software, die mit individuellen Modulen die Anforderungen der verschiedenen Marktteilnehmer auf eine intuitive Art bedient.

#

Lösung für die Anbieter (Betreiber) von DOOH-Medien

Mit dem speziell für den Anbieter angepassten Modulen kann dieser seine Werbeflächen direkt und gezielt ansteuern. Im cloudbasierten adplacer können Anbieter ihre digitalen Werbeflächen vermarkten und damit ihre Buchungsauslastung erhöhen. Leerzeiten werden reduziert, das Kundenportfolio wird ausgebaut. Unser Modul ermöglicht ebenfalls den Zugang zu unserem Adserver, so dass Anbieter ihre Medien auch programmatisch buchbar machen können. So wird auch eine Eigenvermarktung z.B. für lokale Kunden ohne hohe Kosten möglich. Zusätzlich können sogar Schnittstellen zu bestehenden Warenwirtschaftssytemen geschaffen werden.

Lösung für die Vermarkter von DOOH-Medien

Für die Vermarkter von verschiedenen Netzen/ Medien wird die Steuerung und Abwicklung von Kundenkampagnen über verschiedene Netze möglich, ungeachtet davon, wie unterschiedlich diese sein können. Neben der vereinfachten klassischen Vermarktung gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Werbeinventar programmatisch anzubieten.

Damit wird ein eventabhängiges, zielgruppengenaues Targeting und programmatische Planung und Buchung kurzfristig möglich.

Lösung für Agenturen/ Werbekunden

Agenturen / Werbetreibende können unabhängig Werbeflächen einkaufen und bespielen. Agenturen erhalten ein einzigartiges Tool zur zentralen Schaltung unterschiedlicher Netzwerke mit einzigartigen Features. Somit können Agenturen die Auswahl der programmatisch buchbaren Medien erhöhen und die Werbemittel ihrer Kunden zielgenauer und mit weniger Aufwand platzieren.

Werbeflächen

Über adplacer können wir sowohl stationäre als auch mobile digitale Werbeflächen zielgenau ansteuern und bedienen.

Die größere Herausforderung dabei liegt bei den mobilen Werbeflächen. Diese haben wir bereits für unseren Partner Taxi-AD erfolgreich umgesetzt.

Location-Based-Advertising (LBA) und Real-Time-Advertising (RTA) verleihen dem Medium zusätzliche Dimensionen und eröffnen neues Potential für Werbetreibende. So buchen Sie ihre Kampagnen nicht nur in vordefinierten Regionen, sondern platzieren Ihre Kampagnen dank Geofencing selbstständig und unabhängig.

Content ist wichtig. Kontext ist essenziell. seatback bietet ein System, welches Interaktionsdaten des Publikums erfasst und transparent aufbereitet. Anhand dieser Daten werden Publikumsteilnehmer anonym typisiert und Werbeinhalte interessenbasiert ausgestrahlt.

Machen Sie aus Publikum Kunden.

#

adplacer

seatback entwickelt und vermarktet die Plattform adplacer sowie zugehörige Module und Client-Lösungen für Publisher von digitalen Werbeträgern. Durch die Modullösungen werden autark voneinander agierende Werbenetzwerke zentralisiert, was Planung, Buchung & Auswertung der Werbeträger enorm vereinfacht und die Attraktivität des Mediums erhöht. Durch direkte Interaktionsauswertung sowie automatisierte Verarbeitung von Daten aus Mediaanalysen, Geomarketing und Standortbeschreibungen wird ein umfangreiches Zielgruppen-Typisierungsverfahren geschaffen. Werbetreibenden und Publishern wird der programmatische Ein- und Verkauf von Medialeistung über verschiedenste Buchungsparameter in Echtzeit ermöglicht.

Dazu gehören:

adplacer-Adserver

  • Ort (national, Nielsengebiet, PLZ, Straßenblocks)
  • Zeitschienen
  • Zielgruppen (Targeting)
  • Situation (Temperatur, Wetter etc.)
  • Warenbestände (Anschluss an WWS möglich)

Der adplacer-Adserver sendet die verschiedenen Werbebotschaften treffsicher an die einzelnen Werbeträger - auch crossmedial über Gerätegrenzen hinweg, sogar bei mobilen Endgeräten. Für die Bewerbung und den Abverkauf von Restbeständen im Einzelhandel können Schnittstellen zu bestehenden Warenwirtschaftssytemen geschaffen werden.

Das DOOH-Medium wird durch die intuitiv aufgebaute Anwendung des adplacers besonders für die Akquise von regionalen und lokalen Werbekunden relevant.

  • seatback GmbH
  • Copyright 2016